TOP Ö 4.3: Antrag der USW-Fraktion, Bürgerbüro im Erdgeschoss des Rathauses

Beschluss: beschlossen

Abstimmung: Ja: 11, Nein: 17, Anwesend: 28, Pers. beteiligt: 0

 

Es besteht Einverständnis damit, dass bei der HSt. 0600 9454 in 2011 für die Planung des Umbaus des Bürgerbüros überplanmäßig 64.000 € bereitgestellt werden. In 2012 werden für den Umbau des Bürgerbüros 200.000 € veranschlagt.