TOP Ö 7: Vollzug des Baugesetzbuches (BauGB); 7. Änderung des Flächennutzungsplans der Stadt Marktsteft; Beteiligung der Träger öffentlicher Belange gem. § 4 Abs. 2 BauGB

1.    Vom Sachvortrag 2021/022 wird Kenntnis genommen.

 

2.    Der Bau- und Umweltausschuss beschließt, dass nachbarliche Belange der Stadt Kitzingen durch die Planungen nicht berührt oder negativ beeinträchtigt werden.

 

3.    Die Verwaltung wird beauftragt, das Beschlussergebnis der Stadt Marktsteft mitzuteilen.