TOP Ö 10.4: Rückstand bei der Bearbeitung von Bauanträgen - hier: Sachstand

Beschluss: Ohne Abstimmung

Stadtrat Markert erkundigt sich nach dem Sachstand bei der Aufarbeitung von Rückständen bei Bauanträgen. Oberbürgermeister Güntner informiert, dass nächste Woche hierzu ein interner Termin geplant sei. Die Anzahl an vorliegenden Bauanträgen sei nicht mehr weiter gestiegen, viele ältere sein abgearbeitet worden, es könne durchaus ein Fortschritt verzeichnet werden.

Stadtrat Markert nimmt Bezug auf ein bestimmtes Bauvorhaben, welches sich nun schon seit Jahren hinziehe und nun durch das Bauamt abgelehnt worden sei. Der Verwaltung ist dies bekannt, allerdings bestehen massive Einwände eines Nachbarn. Bei einem Gerichtsverfahren wäre die Stadt Kitzingen die Beklagte, da wir Genehmigungsbehörde sind. Stadtrat Markert nimmt dies zur Kenntnis.