Betreff
Fastnachtmuseum Umgestaltung des Fußwegebereichs und Querung der Luitpoldstraße
Vorlage
2013/210
Art
Sitzungsvorlage (Beschluss)

 

Am 11.11.2013 soll das Fastnachtmuseum in der Luitpoldstraße 4 wiedereröffnet werden. Die Baumaßnahmen in dem Gebäude werden bis dahin abgeschlossen sein. Der Haupteingang befindet sich in der Luitpoldstraße 4.

In diesem Bereich befinden sich drei PKW-Stellplätze, die zurückgenommen werden sollen (Anlage). Damit erhält das Fastnachtmuseum im Bereich des Haupteinganges eine größere „Auftrittsfläche“, die dem Anspruch der Besucher gerecht wird und die Sicherheit für die Personengruppen besser gewährleistet.

Die Stadtverwaltung wird den entsprechenden Umbauvorschlag inklusive Kosten erstellen und die Umsetzung noch vor der Eröffnung am 11.11.2013 vornehmen.

 

In diesem Zusammenhang sollen auch Querungsmöglichkeiten über die Luitpoldstraße geprüft werden und ein entsprechender Realisierungsvorschlag erarbeitet werden.

 

Die Kosten sind über den städtischen Haushalt abzudecken.

 


 

1.   Vom Sachvortrag wird Kenntnis genommen.

 

2.   Die drei PKW-Stellplätze vor dem Fastnachtmuseum in der Luitpoldstraße 4 werden zurückgebaut und der Fußweg in diesem Bereich erweitert.

 

3.   Die Stadtverwaltung wird beauftragt, Querungsmöglichkeiten im Bereich Luitpoldstraße 4 zu prüfen und das Ergebnis dem Verwaltungs- und Bauausschuss vor Umsetzung zur Entscheidung vorzulegen.