Auflösung des bisherigen Schulverbandes Buchbrunn, Übertragung des Grundschulaufwandes auf den Schulverband Volksschule Buchbrunn - Mittelschule

Betreff
Auflösung des bisherigen Schulverbandes Buchbrunn, Übertragung des Grundschulaufwandes auf den Schulverband Volksschule Buchbrunn - Mittelschule
Vorlage
196/2010
Art
Sitzungsvorlage (Beschluss)

 

 

Durch die Auflösung des Schulverbandes Buchbrunn sind durch Gesetz 2 neue Schulverbände entstanden, die sich neu konstituieren müssen:

Zum einen der Schulverband Volksschule Buchbrunn (Grundschule) und zum anderen der Schulverband Volksschule Buchbrunn (Mittelschule).

 

Um keine zwei Schulverbände mit getrennter Verwaltung und eigener Verbandsorganisation bilden zu müssen, ist es möglich, die Verwaltung des Grundschulaufwandes der Grundschule Buchbrunn auf den Schulverband Volksschule Buchbrunn (Mittelschule) und seine Verbandsorgane zu übertragen.

 

Weitere Ausführungen siehe Anlage, diese wurde erstellt von der Verwaltungsgemeinschaft Kitzingen als Geschäftsstelle des bisherigen Schulverbandes für die Grund- und Hauptschule Buchbrunn für alle Mitgliedsgemeinden.

 

 

 

 

 

1.      Die Stadt Kitzingen nimmt die Auflösung des bisherigen Schulverbandes Buchbrunn zur Kenntnis.

 

2.      Der Grundschulaufwand für die Schülerinnen und Schüler aus Repperndorf wird auf den neu entstandenen Schulverband Volksschule Buchbrunn – Mittelschule übertragen, dem anliegenden öffentlich-rechtlichen Schulvertrag wird zugestimmt.

 

3.      Der öffentlich-rechtliche Schulvertrag nach Art. 8 Abs. 2 des Bayerischen Schulfinanzierungsgesetzes (BaySchFG) ist wesentlicher Bestandteil dieses Beschlusses.