Betreff
Aufnahme eines Kredites "Investkredit Kommunal Bayern" der Bayern Labo für die Generalsanierung des Friedhofsgebäudes mit Aussegnungshalle im Neuen Friedhof und den Neubau einer öffentlichen WC-Anlage
Vorlage
2019/197
Art
Sitzungsvorlage (Beschluss)

 

Mit dem Kreditprogramm „Investkredit Kommunal Bayern“ der Bayern Labo steht den Kommunen eine zinsgünstige, langfristige Finanzierungsmöglichkeit für die Umsetzung von Infrastrukturmaßnahmen zur Verfügung.

 

In der Stadtratssitzung vom 02.02.2017 wurde die Realisierung der Maßnahme „Neuer Friedhof; Sanierung mit Um- und Anbau der Friedhofsgebäude“ beschlossen.

Die voraussichtlichen Gesamtkosten der Maßnahme belaufen sich auf rd. 1.650.000 € (Stand März 2019).

Da für diese Maßnahme keine Fördermöglichkeiten bestehen, stellt eine Kreditaufnahme aus dem Programm „Investkredit Kommunal Bayern“ eine kostengünstige Finanzierungsmöglichkeit dar.

 

Finanzierung der Gesamtmaßnahme:

 

Kreditaufnahme                                                                                            1.500.000,00 €

Eigenmittel                                                                                                       150.000,00 €

Gesamtkosten                                                                                              1.650.000,00 €

 

Die Kreditaufnahme erfolgt zu folgenden Konditionen:

 

Auszahlung:                                1.500.000,00 €

Laufzeit:                                      20 Jahre

Tilgung:                                       1 tilgungsfreies Anlaufjahr,

                                                    danach ¼ jährliche Tilgungsraten

                                                    zu 19.736,84 €

Zinssatz:                                      z. Zt. 0,00 %

Zinsbindungsfrist:                        10 Jahre

 

Der Zinssatz wird mit Abruf des Kredites festgeschrieben.

 

Die Kreditaufnahme erfolgt in Höhe von 1.010.000 € auf den Haushaltseinnahmerest 2018 und in Höhe von 490.000 € auf den Haushaltsansatz 2019 (HSt. 9121 3778).

 

Zum Vergleich:

Kommunalkredit bei einer örtlichen Bank in Höhe von 1.500.000 € bei 20 Jahren Laufzeit und 10jähriger Zinsbindungsfrist zu 0,04 % Zinsen (Stand: 03.09.2019).

 


1.    Vom Sachvortrag wird Kenntnis genommen.

 

2.    Der Oberbürgermeister wird ermächtigt, zur Finanzierung der Ausgaben für die Generalsanierung des Friedhofsgebäudes mit Aussegnungshalle und den Neubau einer öffentlichen WC-Anlage im Neuen Friedhof einen Kredit in Höhe von 1.500.000 € aus dem Programm „Investkredit Kommunal Bayern“ bei der Bayern Labo zu folgenden Konditionen aufzunehmen:

 

Auszahlung:                                                   1.500.000,00 €

Laufzeit:                                                         20 Jahre

Tilgung:                                                          1 tilgungsfreies Anlaufjahr,

                                                                       danach ¼ jährliche Tilgungsraten

                                                                           zu 19.736,84 €

Zinssatz:                                                         z. Zt. 0,00 %

Zinsbindungsfrist:                                           10 Jahre

 

Die Aufnahme erfolgt auf den Haushaltseinnahmerest 2018 bzw. auf den Haushaltsansatz 2019 (HSt. 9121 3778).