Grund- und Mittelschule Kitzingen Siedlung, 2. BA Neubau Sporthalle, Auftragsvergabe nach VOB/A-EU für Außenanlagen Roter Platz

Betreff
Grund- und Mittelschule Kitzingen Siedlung, 2. BA Neubau Sporthalle, Auftragsvergabe nach VOB/A-EU für Außenanlagen Roter Platz
Vorlage
2019/214
Art
Sitzungsvorlage (Beschluss)

 

1.    Ausgangslage

 

Am 10.12.2015 hat der Stadtrat den Umbau und die Erweiterung der Grund- und Mittelschule Kitzingen Siedlung, Neubau Küche und Mensa, Neubau Hort, sowie Abbruch und Neubau der bestehenden Sporthalle beschlossen. Die Sporthalle soll nach Fertigstellung der Schule realisiert werden

 

Der Planungsauftrag zur Realisierung der Maßnahme wurde an das Architekturbüro bss aus Nürnberg nach einem durchgeführtem VOF-Verfahren vergeben.

 

Die Genehmigung zum vorzeitigen Baubeginn für die Außenanlagen liegt seit dem 25.04.2019 vor.

 

Die Gesamtkosten der Maßnahme belaufen sich auf 10.589.745,33 €.

Die Kosten für den Umbau und die Erweiterung der Grund- und Mittelschule Kitzingen Siedlung, Neubau Küche und Mensa, Neubau Hort belaufen sich auf 8.093.863,33 €, davon sind 5.915.000,00 € förderfähig.

Fördermittel wurden beantragt und sind inzwischen in Höhe von 3.806.000,00 € in Aussicht gestellt, ohne die Sporthalle.

 

Die Gesamtkosten für die Sporthalle betragen 2.495.882,00 €. Lt. Schreiben der Reg. v. Ufr. vom 21.02.2018 wird die Sporthalle mit einer Kostenpauschale in Höhe von 1.732.780,00 € gefördert. Nach Abzug des Vorsteuerabzugs (100%) wird die zuweisungsfähige Kostenpauschale vorläufig auf 1.456.000,00 € festgesetzt. Bei Berücksichtigung des Fördersatzes von 60% ergibt sich eine voraussichtliche Gesamtzuweisung nach Art. 10 FAG in Höhe von 874.000,00 € für die Sporthalle.



2.    Kostenberechnung / Finanzierung (Gesamte Maßnahme)

 

Die Kostenangaben stellen Bruttosummen einschließlich der gesetzlichen Mehrwertsteuer von 19 % dar.

 

Kostengruppe                                                          Kostenberechnung

100 Grundstück                                                                        0,00 €

200 Herrichten und Erschließen                                    171.036,88 €

300 Bauwerk – Baukonstruktion                                 4.864.773,02 €

400 Bauwerk – Techn. Anlagen                                 2.423.945,82 €

500 Außenanlagen                                                      1.080.463,97 €

700 Baunebenkosten                                                  2.049.525,64 €

Summe KG 100 bis 700                                          10.589.745,33 €

 

Die erforderlichen Mittel stehen auf den HH.St. 1.2112.9450, 1.4601.9450 und 1.2141.9450 im Haushalt bereit.

 

Zusätzlich wurden zur Ausführung der Außenanlagen um die Sporthalle (ehemals „Roter Platz) in der Sitzung am 26.07.2018 510.000,00€ lt. Kostenschätzung für den HH-2019 bereit gestellt.

Weiterhin sind Nebenkosten in Höhe von ca. 70.000,00 € erforderlich.

Nach Rücksprache mit dem SG 20 gibt es nach derzeitigen Stand für die Maßnahme Außenanalgen, keinen Zuschuss von der Reg. v. Unterfranken.


 

3.    Aktueller Stand Bauablauf der Schulen

 

·         Sämtliche Räume, für Grund-, Mittelschule, Hort und Mensa sind in Nutzung.

·         Die Außenanlagen wurden Aufgrund der Witterung (Bewässerungsarbeiten) erst im September 2019 zur Nutzung für die Schule freigegeben.



4.    Aktueller Stand Bauablauf Sporthalle

 

Sämtliche Gewerke sind ausgeschrieben. Aktuell werden die Ausbaugewerke ausgeführt. Die Rohinstallation in Bereich HLS, ELT sind ausgeführt.

Der Außenputz soll noch im September 2019 fertiggestellt werden.

 

Nach derzeitigem Bauablauf wird der Terminplan eingehalten. Voraussichtlich Frühjahr 2020.

 

 

5.    Vergaben

 

Außenanlagen

Vergabevorschlag:                                                GaLaBau Goßmann GmbH,

97209 Veitshöchheim

Gründe:                                                                 Wirtschaftlichstes Angebot

Angebotssumme:                                                  633.057,51 € (brutto)

Kostenschätzung:             vom 22.03.2018          510.000,00€ (brutto)

Kostenberechnung:           vom 11.07.2019          665.213,21€ (brutto)

 

 

1.    Vom Sachvortrag wird Kenntnis genommen.

 

2.    Der Auftrag für die Außenanlagen „Roter Platz“ wird an die Firma GaLa-Bau Goßmann GmbH Garten- und Landschaftsbau, Raiffeisenstraße 18 A, 97209 Veitshöchheim, vergeben.

Die geprüfte Angebotssumme beträgt 633.057,51 € brutto.

 

3.    Die im Haushalt bereitgestellten Mittel in Höhe von 510.000,00€ werden um 125.000,00 € zzgl. Nebenkosten i. H. v. ca. 70.000,00 €, d. h. um 195.000,00 €, erweitert und zur Verfügung gestellt.