Finanzielle Ausstattung der Stabsstelle UA 0241 - "Allgemeine Öffentlichkeitsarbeit, Stabsstelle" UA 7911 - "Wirtschäftsförderung"

Betreff
Finanzielle Ausstattung der Stabsstelle
UA 0241 - "Allgemeine Öffentlichkeitsarbeit, Stabsstelle"
UA 7911 - "Wirtschäftsförderung"
Vorlage
2020/018
Art
Sitzungsvorlage (Beschluss)

In der Sondersitzung des Stadtrates am 05.12.2019 zum Thema Stabsstelle konnte die finanzielle Ausstattung mangels Zeit nicht abschließend beraten werden und wurde in den Finanzausschuss am 23.01.2020 vertagt.

 

In der Anlage 1 erhalten Sie eine Übersicht sämtlicher Haushaltsstellen der UA 0241 „Allgemeine Öffentlichkeitsarbeit“ sowie UA 7911 „Wirtschaftsförderung“.

 

In der Übersicht sind alle Haushaltsstellen enthalten, auch wenn die Mittel nicht zwingend und ausschließlich im Zusammenhang mit der Besetzung der Stabsstelle zu sehen sind.

 

Eine farbliche Abgrenzung ist in der Liste vorgenommen und erläutert.

 

In der grün hinterlegten Spalte „Ansatz 2020“ sind sämtliche geplanten Ansätze dargestellt und stellen die Grundlage für die Beschlussfassung dar.

 

Die wesentlichen Haushaltsmittel, die im Zusammenhang mit der Stabsstelle und deren Arbeiten stehen sind hier nochmals einzeln erläutert:

 

A.  UA 0241 – allgemeine Öffentlichkeitsarbeit und Stabsstelle

 

zu Ziffer 7 – 0241.6315 „Fair Trade; Prozess und Veranstaltungen“

Der Ansatz sollte von 2.500,00 € auf 5.000,00 € erhöht werden, nachdem vermehrt und gezielt Veranstaltung zum Thema „Fair Trade“ erfolgen sollen z. B. Fair Trade Frühstück oder sog. Möhrchenheft (Fair Trade „Erziehung“ für die Schulen).

 

zu Ziffer 8 – 0241.6320 „Umsetzung Marke“

zur Begleitung bzw. Initiierung von Maßnahmen zur Umsetzung bzw. Stärkung der Marke soll ein Ansatz in Höhe von 3.000,00 € gebildet werden.

 

zu Ziffer 9 – 0241.6328 „Kitzingen emotional“

Zur Begleitung der emotionalen Themen Kitzingens bzw. zur Umsetzung des sog. Gartenoscars als eine Maßnahme aus dem emotionalen Bereich werden Mittel in Höhe von 4.500,00 € benötigt.

 

zu Ziffer 11 – 0241.6378 „Internetauftritt“

Die Internetseite wurde bis 2019 auf einer Haushaltsstelle der IT gebucht und wird nun als eines der wesentlichen Belange der Ö-Arbeit auf den Unterabschnitt der Stabsstelle übertragen. Bei der neuen Seite soll keine Werbung mehr geschalten werden und somit werden auch keine Einnahmen mehr generiert. Hierdurch erhöht sich nun auch die monatliche Wartungspauschale, nachdem die Einnahmen zur Gegenfinanzierung des Wartungsaufwandes verwendet wurden. Ein abschließendes Angebot liegt zum Zeitpunkt der Erstellung der Sitzungsvorlage leider noch nicht vor.

 

zu Ziffer 18 – 0241.6557 „Honorare o.Ä“

Zur emotionalen Bewerbung sämtlicher Aktivitäten der Stadt Kitzingen, das betrifft alle Bereiche, wie Kulturangebot, Veranstaltungen, Sport, aber auch Aktivitäten aus dem Rathaus, z.B. OB-Video-Block oder ähnliche Formate und darüber hinaus natürlich sämtliche Aktivitäten, die die Positionierung „Kitzingen, die grüne Stadt im Fluß“ weiter unterstützen, wollen wir die Zusammenarbeit mit einer Agentur im  Rahmen eines „Rahmenvertrags“ regeln.

Eine Ausschreibung dazu ist bereits vorbereitet.

 

 

 

 

zu Ziffer 22 – 0241. „Beschaffung von Stellwandsystem“

Für die öffentliche Darstellung der Stadt Kitzingen bei Messen oder Veranstaltungen soll ein Werbe/Stellwandsystem beschafft werden, welches flexibel eingesetzt werden kann. Eine erste Markterkundung hat einen Kostenumfang in Höhe von 2.000,00 € ergeben.

 

B.  UA 7911 – Wirtschaftsförderung

 

zu Ziffer 4 – 7911.6321 „Öffentlichkeitsarbeit“

Der Ansatz für die Öffentlichkeitsarbeit, die den Bereich Wirtschaftsförderung betreffen, soll von 1.000,00 € auf 5.000,00 € erhöht werden, nachdem die Ö-Arbeit in diesem Bereich auch forciert werden soll. Unter anderen sind Mittel für die regelmäßigen Unternehmerfrühstücke nötig.

 

zu Ziffer 9 – 7911. „IT Programm für Wirtschaftsförderung“

Für eine beschaffte und bereits installierte Datenbank für die Wirtschaftsförderung fallen jährliche Kosten in Höhe von 4.300,00 € an.

1.    Vom Sachvortrag wird Kenntnis genommen.

 

  1. Mit den Haushaltsansätzen lt. Anlage 1 der Sitzungsvorlage für die Unterabschnitte 0241 „Allgemeine Öffentlichkeitsarbeit, Stabsstelle“ bzw. 7911 „Wirtschaftsförderung“ besteht Einverständnis.